welt-tanz-volk-luzern
tänze der welt, lebendige tradition
Über Miklosh und welttanz

 

welttänze  mit Miklosh Vertesy

als Ingenieur habe ich früher den Ausgleich zum technischen im Malen und Bildhauern gefunden, bis ich den Volkstanz entdeckte. Im Tanz konnte ich endlich meine Vielseitigkeit mit Ganzheitlichkeit verbinden und ausleben.

Unzählige Volkstanzkurse und Workshops habe ich besucht, Tanzleiterausbildung absolviert und viele Tanzferien genossen in den Ländern, wo Volkstanz noch lebendig ist. Lernte nach Möglichkeit aus „erster Hand“, stets bedacht auf Authentizität.

Seit ich die WORLD MUSIC entdeckte und auch gleichgesinnte Tanzlehrer-Kollegen kennenlernte, bekam ich meine Ansicht bestätigt, dass die festgehaltenen, eingefrorenen Formen der sogenannt traditionellen Tänze museale Werte darstellen. Nun will ich in der heutigen Welt leben und heutige Werte tanzen.

So bringe ich nebst den „musealen“ Volkstänzen aus der grossen Welt, auch authentisch, stimmig neugestaltete Tänze zur modernen, frischen Musik. Diese Kombination nenne ich „welttanz“, in Anlehnung an den Begriff „WeltMusik“.

 welttänze   sind

  • Tänze der Völker, verschiedener Kulturen der 5 Kontinente
  • Vollwert-Kost aus der Tradition der Jahrhunderte, gewürzt mit frischem, fetzigem Klang
  • lebendige Tradition im Sinne der Weiterentwicklung und der gegenseitigen Befruchtung der Kulturkreise
  • gesellig, kommunikativ, mit allerlei Tanzformen, wenn Paartänze, dann mit Partnerwechsel.

 welttänze   sind verschieden

  1. alter Tanz mit alter Musik (Hanterdro, Andro, Bourrée, Chasapia, Tsepotchka, …, Baarer Polka, etc.)
  2. alter Tanz mit frischer Musik (Andro Retourné, Ajde Jano, Waulking Dance, Kotsari, Chochek, Cajun Two Step, Irish Set Dance, etc.)
  3. neuer Tanz mit neuer Musik (He's Got The Whole World, Vuli Ndlela, Pata Pata,  Yarko Parag, Körmözö Biber, Disko Boy, MaidenPolka-Maitlischottisch AACC, Tarantella Linea, Ballo Di Gruppo Pizzica, Salsa Rueda, Jitterbuggin' Line Dance, etc.)
  4. Tanz aus der Ferne (Hiki Hula, HantiManti Innuit, Datiao, Ram Wong, Earth My Body, Maracatu, Kongo Driver, etc.)
  5.  Arrangements, Kombinationen (Chobankat, Hop Goran Odeno, Poljka Babotchka, Deinter Trovare, Cajun Rueda, , etc.)

welttänze   datenbank  

bitte erfragen  bei Miklosh  jmvertesy@bluewin.ch








Der Tanzleiter Miklosh seine Geschichte

Bin in Ungarn, Budapest, geboren und aufgewachsen. Seit 1969 arbeite ich als Diplom-Ingenieur.

Als Mitgründer vom Volkstanzkreis Luzern war ich seit der Gründung (1980) ca 30 Jahre  Mit-Tanzleiter desselben (heute Tanzen International Luzern).

An verschiedensten Kursen im In- und Ausland, sowie an der Tanzleiter-Ausbildung (Diplom 1994) habe ich mir "das Zeug" mit einem breit gefächerten Repertoire angeeignet. Dabei habe ich auf Authentizität stets grossen Wert gelegt: möglichst in den betroffenen Ländern, bzw, "aus erster Hand" zu lernen.

Im Laufe der Jahre ist für mich die Lebendigkeit der Tradition wichtig geworden, nicht nur den musealen Wert von eingefrohrenen Moment-Aufnahmen zu pflegen. Die traditionellen Tänze sind ja über Jahrtausenden entstanden und gestaltet worden den jeweiligen Bedürfnissen entsprechend. Heute leben wir in einer anderen Welt, haben wir andere seelische-geistige-körperliche-gesellschaftliche Voraussetzungen.

So bringe ich nebst den „musealen“ Volkstänzen aus der grossen Welt, auch authentisch, stimmig neugestaltete Tänze zur modernen, frischen Musik. Diese Kombination nenne ich „welttanz“, in Anlehnung an den Begriff „WeltMusik“.

Mit dem Projekt "jung-welt-tanz" will ich meine Begeisterung für diese lebendige Tradition an die Jugend weitergeben! 

 

Meine aktuellen Tanzleitungs-Aktivitäten  Nov.2013

 welttanz, Tänze der Völker  und          Offene Kreistänze  mit Miklosh

Ich unterrichte Volkstänze verschiedener Kulturen, von allen Kontinenten. Je nach Anlass und Rahmen, auch besinnliche Tänze und Neuschöpfungen.

 

Regelmässige Anlässe

Migration-Integration-Begegnung, siehe aktuelles Programm „Laufende Kurse, Tanzen mit Miklosh" www.welttanzvolk.ch       (offen für alle Interessierten)


Kurse

welt-tanz, lebendige Tradition, Montagabende (für Junge u. Junggebliebene) www.welttanzvolk.ch

Balli Popolari, UNITRE, Luzern-Emmenbrücke, Dienstagabende (offen für alle Interessierte) www.unitre.ch/index.php/de/lucerna

welt-tanz, Tänze der Völker, Klubschule MIGROS Zürich-Oerlikon, mittwochs (offen für alle Interessierten) www.klubschule.ch

 

 Animation an geselligen Anlässen

Ich leite fröhliche einfache Tänze verschiedener Kulturen an , die von allen Teilnehmenden einfach mitgetanzt werden können, zur Steigerung der Lebensfreude und Stärkung der Gemeinschaft, zur Bereicherung des Festes.

·                     Geburtstags-, Hochzeits-, Familien- und andere Feste

·                     Vereinsversammlungen

·                     Quartieranlässe, Firmenanlässe

·                     etc.

 

 

Workshops, Seminare 

Tanzunterricht, themenbezogen, mit bestimmten Zielsetzungen. Verschiedene Niveaus.

 

J. Miklos Vertesy

Pelikanstr. 5, CH 6004 Luzern

078 767 5917

jmvertesy@bluewin.ch

HauptseiteDas Projekt jung-welt-tanzLaufende KurseFotosÜber Miklosh und welttanzBevorzugte Links